Devisenhandel Währungshandel Märkte Nachrichten

Apple übertrifft Erwartungen und löst Rally aus

Am Dienstag wurden Apples Ergebnisse des zweiten Quartals veröffentlicht und übertrafen die Erwartungen der Analysten, was den Aktienkurs um 6% nach oben schickte.

Der Technologiegigant verkaufte mehr iPhones als erwartet und obwohl im September das neue iPhone 8 auf den Markt kommt, strömten Kunden in die Apple-Geschäfte, um sich neue Geräte zu kaufen.

Die Aktie sprang am Dienstag nach Handelsschluss um 5% in die Höhe. Wenn sie dieses Level halten kann, wird sie bei einem Allzeithoch von $157 stehen und eine Marktkapitalisierung von $830 Milliarden haben.

apple 2017 de

Die Aufmerksamkeit richtet sich nun auf das iPhone 8 und dessen Verkaufszahlen, wo Erwartungen noch nie höher waren als heute.

Der Verkaufspreis des neuen iPhones soll bei $1.100 liegen – das wäre das teuerste Mobilgerät Apples. Werden Verbraucher jedoch solch einen hohen Preis für das Handy bezahlen? Oder wird ein Berg an iPhones 8 in den Läden liegen bleiben?

Apple   ( ) prognostiziert einen Umsatz von $48-$52 Milliarden im vierten Quartal, was vor allem auf dem neuen iPhone basiert, das vor den Feiertagen auf den Markt kommen soll.

Das iPad hat sich in diesem Quartal endlich erholt. In 13 aufeinanderfolgenden Quartalen gingen die Verkaufszahlen für das Tablet zurück. Das neue 10.5 Inch iPad Pro konnte neues Verbraucherinteresse in Apples Tablet-Bereich wecken. Die Verkaufszahlen von Apples Tablet stiegen um 15% auf 11.4 Millionen und erhöhten den Umsatz um 2%.

apple chart 2017

Par: Adrienne Murphy – Chief Market Analyst, Avatradeavatrade bonus jetzt

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.