Devisenhandel Währungshandel Märkte Nachrichten

AUD/USD gewinnt an Boden; baut Basis um 23,6% Fibonacci-Level

AUD/USD handelt nach der Erholung auf dem signifikanten Unterstützungsniveau von 0,7715 höher. Die bullische Bewegung pausierte jedoch während der gestrigen Sitzung bei dem einfachen 40-Tage-Moving-Average nahe dem psychologischen Niveau von 0,7900.

Mit Blick auf die Momentum-Indikatoren bewegt sich der RSI-Indikator leicht über seine neutrale Schwelle von 50 und ist nach oben geneigt, was darauf hindeutet, dass der Markt in naher Zukunft weiter steigen könnte. Der MACD-Oszillator unterstützt diese Ansicht ebenfalls, da er im negativen Bereich liegt, aber bereit ist, die Nulllinie zu übertreffen.

Ein Aufwärtstrend könnte bei der 40-Tage-SMA bei 0,7900 sofortigen Widerstand erkennen, aber sollte der Markt ein positives Momentum über diesem Bereich erhöhen, könnte der 0,7990 die nächste Ebene sein. Eine stärkere Barriere konnte jedoch bei der 0,8100 Handle gefunden werden, die, wenn sie gebrochen wäre, die Chancen für weitere Gewinne erhöhen würde.

Australischer Amerikanischer Dollar 14032018

Im Zuge des negativen Drucks könnte der Markt Unterstützung bei den 23,6% Fibonacci von 0,7826 des Aufschwungs von 0,6820 auf 0,8135 treffen, was in der Nähe des 20-tägigen SMA liegt. Ein erfolgreicher Schlusskurs unterhalb dieses Levels könnte einen erneuten Test des vorherigen Tiefststandes von 0,7715 anzeigen, während im Falle steilerer Rückgänge das Paar diesen Tiefpunkt durchbrechen könnte, indem es auf die 38,2% Fibonacci-Marke bei 0,7626 tauchte.

Was das mittelfristige Bild anbelangt, scheint der Markt in einem bullischen Modus zu sein, da der Preis seit Januar 2016 in aufsteigender Tendenz gehandelt wird und die Diagonale in der Vergangenheit mehrmals getestet wurde.

von Melina Deltas, XM Investment Research Desk

Klicken Sie hier, um ein Konto mit einem Trading-Bonus von 25 € zu eröffnen. Keine Anzahlung erforderlich. (AGBs gelten)

xm handelsbonus

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.